Fluchtmöglichkeit

Fluchtwelten, Woody Allen, Z<p>eit, Second Life, Cartoon

Zeit Interview mit Woody Allen
Informationen zu „Second Life

Advertisements

2 Responses to “Fluchtmöglichkeit”


  1. 1 Heinz K. 09/11/2006 um 21:37

    Seocnd life ist irgendwie ne komische Sache. Hatte mal einen Text auf SpOn dazu gelesen. Da war eine Frau derart im virutellen Immobiliengeschäft aufgestiegen, dass sie bestens davon Leben konnte. Krass.

    Dann hatte ich mal von jemandem gelesen, der in China virtuelles Gold für World of Warcraft „erkämpfen“ liess und es über ebay verkaufte. Machte einen Umsatz von 30.000 € monatlich im ersten Leben. Tja.

    Und der Pixelverkäufer ist auch nicht schlecht. =)

  2. 2 Heinz K. 09/11/2006 um 21:46

    Am liebsten von Woody Allen mag ich ja Hannah und ihre Schwestern. So angenehm großstadtmelancholisch.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




.


%d Bloggern gefällt das: